Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Med. Fachangestellter als Co-Therapeut für die Abteilung Psychosomatik (m/w/d)

  • Klinik St. Irmingard GmbH
scheme image

Über uns

Die Klinik St. Irmingard liegt in einer der schönsten Regionen Deutschlands in Prien direkt am Chiemsee mit guter Anbindung nach München und nach Salzburg. Die Klinik verfügt über 235 Betten in den 4 Abteilungen Onkologie, Kardiologie, Psychosomatik und Psychotraumatologie.
 
Wir suchen ab sofort für die Abteilung Allgemeine Psychosomatik einen
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Med. Fachangestellter als Co-Therapeut für die Abteilung Psychosomatik (m/w/d) in Vollzeit (40 Std./Woche) oder Teilzeit (mindestens 24 Std./Woche) und im Schichtdienst.
 

Ihr Aufgabengebiet

  • Pflegerische und Co-therapeutische Versorgung und Behandlung der Patienten
  • Durchführung stützender und strukturierter Gespräche
  • Durchführung von Kriseninterventionsgesprächen
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Co-therapeutischen Maßnahmen
  • Teilnahme an Gruppentherapien und Teambesprechungen
  • Eigenständiges Anleiten von Gruppen
  • Dokumentation und Administration
  • Leitliniengerechte Versorgung von Patienten im Notfall
  • Engagierte Mitarbeit im multiprofessionellen Team

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger oder Medizinischer Fachangestellter
  • Möglichst Berufserfahrung in der Psychosomatik mit verhaltenstherapeutischem Konzept
  • Bereitschaft zur Fortbildung in der Co-Therapie
  • Empathisches Verständnis auf bindungsorientierter und psychodynamischer Grundlage
  • Engagement, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Gute Umgangsformen und freundliches Auftreten
  • PC Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung 
  • Ganzheitliches Denken und Problemlösungsfähigkeit mit Motivation und Spaß am Job

Wir bieten Ihnen

  • Kein Nachtdienst und ein 2-Schichtsystem – max. ein Wochenende / Monat
  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Rahmen unseres psychosomatisch/psychotherapeutischen Konzepts in einem expandierenden Gesundheits- und Tourismuskonzern
  • Verlässliche Dienstpläne mit Ausfallmanagement und Mitsprache bei der Dienstplangestaltung
  • Gelebtes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • JobRad
  • Eine Arbeitsbelastung, die Sie nach Feierabend Ihre Freizeit noch aktiv gestalten lässt
  • Eine offene und wertschätzende Vorgesetzte
  • Ein familiäres und kollegiales Betriebsklima mit gegenseitiger Wertschätzung
  • Förderung und Finanzierung interner und externer Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Verschiedene Teilzeitarbeitsmodelle
  • Kostenfreier Eintritt in die Chiemgau Thermen
  • Hervorragende Infrastruktur mit Zuganbindung nach München und Salzburg
  • Traumhafte Lage direkt am Chiemsee und am Fuße der Alpen mit vielseitigen Freizeitangeboten und hohem Erholungswert
  • Zahlreiche Mitarbeiterangebote und Vergünstigungen bei verschiedenen Unternehmen in der Region
  • Kostenfreier Mitarbeiterparkplatz
  • Offene und gelebte Kommunikation und Austausch mit der Stations- und Pflegedienstleitung

Kontakt

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen Frau Bettina Perl, Pflegedienstleiterin, gern telefonisch unter 08051 607 576.  
„Pflege ist mehr als ein Job – Pflege ist wertvoll und wird von uns wertgeschätzt“
Weitere Informationen zu unserer Unternehmensgruppe finden Sie auf unserer Homepage unter www.gesundheitswelt.de