Die Simssee Klinik ist eine renommierte Fachklinik mit 428 Betten. Die Klinik verfügt über die Fachabteilungen Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Konservative Akut-Orthopädie, Orthopädisch-Unfallchirurgische Rehabilitation und Geriatrische Rehabilitation. Die Simssee Klinik GmbH versorgt mit 500 Mitarbeitern rund 6.000 stationäre Patienten pro Jahr. Komplettiert wird das stationäre Leistungsspektrum durch das Ambulante Reha- und Gesundheitszentrum Bad Endorf. Die Simssee Klinik GmbH verfügt über die Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001:2015 und RehaSpect.
 
 
Wir suchen ab sofort für die Psychosomatische Abteilung einen 

Sozialpädagogen (m/w) 

In Teilzeit  (22,5 Std./Woche)

Der Vertrag ist vorerst für die Dauer einer Krankheitsvertretung ca. 3 – 5 Monate befristet
 

Ihr Aufgabengebiet

  •    Innerhalb des integrativen psychosomatischen Therapiekonzeptes sind Sie bei den
     Patienten Ihres Teams zuständig für die Klärung aller Fragen im Zusammenhang mit
     Wohnen, Arbeiten, sozialrechtlichen Fragen z. B. zum Schwerbehindertenrecht sowie
     Finanzen zuständig
•    Sie leiten auch das Training sozialer Kompetenzen und weiterer psychoedukativer
     Gruppen an
•    Ferner koordinieren Sie in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Einzeltherapeuten die
     berufliche Reintegration und die weitere ambulante psychotherapeutische Versorgung in
    Zusammenarbeit mit externen Institutionen wie Integrationsfachdienst, SPDi etc.
 

Ihre Qualifikation

•    Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialpädagogik oder der Sozialen Arbeit
•    Berufserfahrung im psychosozialen Bereich und im Umgang mit psychisch kranken
     Menschen erforderlich
•    Teamfähigkeit, sehr gute Umgangsformen und organisatorisches Geschick
•    PC Kenntnisse 
 

Wir bieten Ihnen

•    Ansprechendes Gehalt mit zahlreichen Zusatzleistungen
•    Ein Wertschätzendes Betriebsklima mit den Grundwerten Respekt, Toleranz und
     Solidarität 
•    Integratives Arbeiten in einem multimodalen Team mit ganzheitlicher Sichtweise
•    Positives Menschenbild welches Krise und Erkrankung als Wachstumsherausforderung
     und Reifungschance sieht
•    Bis zu fünf Tage Weiterbildungsurlaub sowie Förderung der Fort-und Weiterbildung
•    Gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement
•    Kostenfreier Eintritt in die einzigartigen Chiemgau Thermen
•    Hervorragende Infrastruktur mit Zuganabindung nach München und Salzburg
•    Temporäre Unterkunft in unseren Mitarbeiterappartements
•    Traumhafte Lage in der Nähe des Chiemsees und am Fuße der Alpen mit vielseitigen
      Freizeitangeboten und hohem Erholungswert


Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen Herr Michael Krüger, Chefarzt der Psychosomatischen Abteilung, gern telefonisch unter 08053 200-505, Sekretariat -506. Weitere Informationen zu unserer Unternehmensgruppe finden Sie auf unserer Homepage unter www.gesundheitswelt.de.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal.